indicar_hintergrund.jpg

INDICar 

Endlich einfach mobil präsentieren

INDICar

 

Nie war mobile Präsentation so komfortabel und günstig!

Lassen Sie sich Ihr INDICar zusammenstellen: maßgeschneidert, mobil und trotzdem günstig.

INDICar ist der mobile Overheadprojektor.

Vorteile:

  • Ausstattung wählbar: Voll ausgestattet oder individuell bestückt

  • Mobile Präsentation wo immer Sie wollen

  • Abschließbar

  • Mit und ohne Deckenbeamer nutzbar

  • Mit oder ohne Digitalem Display nutzbar

  • Vollausstattung:
    - Kurzdistanz-Beamer
    - Blueray-Player
    - Soundanlage (für Klassenzimmer)

  • Einfacher Anschluss mobiler Geräte (Handys, Tablets etc.)

  • Einfache Projektion mit mobilen Geräten

  • Optional: WLAN-AccessPoint

 
 

INDICar - Eine Erfolgsgeschichte:

Die Überlegung gemäß dem Medien-Entwicklungsplans einer Schule lag darin, digitale Medien zu nutzen und zu präsentieren. Die Vorschläge des Elektrikers begrenzten sich auf Deckenbeamer mit HDMI Anschluss. Da das Kollegium aus einem wenig EDV-affinen Lehrkörper bestand, waren digitale Bildschirme nicht geeignet. Auch die technischen Anforderungen, die mit dem Deckenbeamer einher gingen, waren für das Kollegium schwer machbar. Hier half eine Vorstellung des INDICars weiter. Die vom Overheadprojektor bekannte Einsatzart fand sofort Anklang beim Kollegium.

 

Mit der einfachen Methodik: „Einstecken, einschalten und losunterrichten“ war für alle ein erfolgreicher Weg beschritten. Nach einer 14-tägigen Teststellung eines Gerätes wurde für jedes Klassenzimmer ein INDICar bestellt und geliefert. Durch den hellen Kurzdistanz-Beamer war auch der Lichteinfall in den Klassenzimmern kein Problem. Hier hätte es für die Deckenmontage eines Beamers ein wesentlich stärkeres, teureres und im Verschleiß auch ungünstigeres Gerät benötigt. Unter dem Strich hat die Schule Geld gespart, eine leicht zu bedienende Ausstattung erhalten und ist technisch bestens aufgestellt.